Tja, da bin ich… und jetzt?


Label

Label

Was tu ich hier eigentlich? Habe ich der Welt wirklich bahnbrechendes mitzuteilen oder produziere ich nur weiteren Datenmüll?

Schuld ist (wie so oft) meine Neugier. Bloggen, wie geht das eigentlich? Nachdem ich also in diversen Blogs gestöbert und durchaus interessante Artikel und/oder Ideen entdeckt habe, dämmerte die Erkenntnis: Das will ich ausprobieren.

Nein, dies wird sicher kein spezialisiertes Sach-Blog, weil ich mich zum Experten in was-auch-immer berufen fühle. Dies wird zweifellos ein buntes Gemisch der Dinge, die mich interessieren.  Zu erwarten sind in diesem Blog demnächst voraussichtlich Beiträge zum Thema Hund (genauergesagt Retriever), Nähen und Bücher. Das mal so als grobe Peilung vorab. Ansonsten ist mit allem zu rechnen, wozu ich unbedingt eine Meinung loswerden muß ;-).

Advertisements

~ von eigenwillig - 13. Mai 2009.

2 Antworten to “Tja, da bin ich… und jetzt?”

  1. Da Frau Jule keinen Kommentar hinterlassen konnte muß ich jetzt mal den Selbsttest machen…

  2. Huhu, Gegenbesuch 🙂
    War gar nicht so einfach, hierherzufinden… aber es wird!

    Solange ich in den alten Beiträgen stöbere, kannst du ja mal was neues tippeln *hähä*

    LG Anke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: