DoDog e. V. – das Hilfsprojekt für Tiere wohnungsloser Menschen


Heute möchte ich euch dieses, wie ich finde, vorbildliche Projekt ans Herz legen.

Eine Gruppe von Tierärzten (unter anderem unsere) hat das Projekt ins Leben gerufen. Auszug aus der Homepage:

Was wollen wir?

Wir wollen wohnungslosen Menschen eine kostenlose Grundversorgung für ihre Tiere anbieten.

Das Projekt

Die Einrichtung einer regelmäßigen ambulanten Sprechstunde für die Tiere wohnungsloser Menschen in einem Treffpunkt der Dortmunder Jugendhilfe in der Nähe der Innenstadt.

Die medizinische Grundversorgung umfasst:

• Behandlung akuter und chronischer Erkrankungen

• Wundversorgung

• Prophylaxe und Behandlung parasitärer Erkrankungen

• Impfungen

• Beratung“

Eingefügt aus <http://www.dodog.de/zielsetzung.html>

Ich würde mich freuen, wenn ihr über eure social networks , Blogs oder Homepages auf dieses tolle Projekt aufmerksam macht :-).

Advertisements

~ von eigenwillig - 28. September 2010.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: