# 16 Heiße Himbeere


Meine neue Mondform war noch jungfräulich, das Abflußrohr endlich in passende Stücke gesägt und der Duft Fresh Raspberry von NG wollte auch endlich mal verarbeitet werden. Leider sind Beerendüfte dafür berüchtigt rumzuzicken, also beschloss ich, lieber gleich eine Heißverseifung zu machen. Unser Ceranfeld verfügt für die hinteren Felder über Temperatursensoren, also entschied ich todesmutig, mir das Wasserbad zu sparen und den Topf direkt auf den Herd zu stellen.

Die Farbe Dark Pink von behawe braucht Hitze, um sich richtig zu entwickeln, also auch genau die richtige Wahl für die „Heiße Himbeere“. Da ich noch einen Masterbatch von Claudias genialem Traumschaum-Rezept rumstehen hatte, wollte ich das verwenden (Olive habe ich allerdings durch Schmalz ersetzt). Zum Überfetten habe ich einfach einen Teil der Mischung zurückbehalten, außerdem hatte ich noch einen Rest Ziegen- und Mandelmilch eingefroren. Eigentlich wird dafür ein Sauermilchprodukt empfohlen, aber… Versuch macht kluch *g*. Ich hatte Glück, weder das Schwein, noch die Milch haben trotz der Hitze begonnen zu müffeln.

Leider habe ich kein Vorher-Bild vom Seifenleim im Topf gemacht, das sah nämlich eklig fleischfarben aus. Ich hatte aber keine Traute, noch mehr Farbe reinzuhauen, denn von Dark Pink heißt es ganz klar: Spaaaarsam dosieren. Wieder Glück gehabt, so sah es nach kurzer Zeit aus:

150206 OHP Raspberry

Da eine Heißverseifung nie so fließfähig wird wie eine kalte, eignet sie sich eigentlich nicht für Einzelformen. Sobald man den Leim aus dem Topf holt, fängt er an zu erstarren und das führt beim Einfüllen zu unschönen Luftlöchern. Aber… zum einen habe ich diese wunderschöne neue Wave-Form und zum anderen gibt es eine junge Dame, die soo gern eine Seife in Pfotenform hätte, daß ihre Mutter die Hundeseife in eben dieser Form so gut verstecken mußte, dass sie sie selbst nicht wiederfand *g*.

Das Ablußrohr wollte die Seife ums Verrecken nicht rausrücken, also mußte Frau Ungeduld ihr mit roher Gewalt und einer Bierflasche zu Leibe rücken. Dabei hat’s dem Mond leider das Gesicht zerdatscht. Egal, der Duft entschädigt für alles :-).

Und so sieht das Ergebnis aus:

IMAG0730

150206 Pfote

150206 gestempelt

150206 Wave

Und so sind einige Stücke auf die Reise gegangen :-):

IMAG0889

Advertisements

~ von eigenwillig - 9. Februar 2015.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: