# 22 Das Mistvieh…


… ist auch beim Siedertreffen in Hessen entstanden und vermutlich ist ihr zu warm geworden.

Drin ist Kokos, Mandel, Olive, Erdnuß und Kakaobutter und in der Lauge Zucker, Salz und Seide. Als ich sie ins Abflußrohr eingefüllt hatte, war der Leim plötzlich total flüssig. Wir haben sie dann später noch in den Backofen gestellt und ihr ordentlich eingeheizt, aber am nächsten Morgen stand trotzdem ungefähr 3 cm Öl oben drauf. Durch den Transport ist natürlich mein Swirl komplett durcheinander geschwappt, aber das Gemisch ergab immerhin ein annehmbares Lila. Aus der Form war sie auch nur mit brachialer Gewalt zu bewegen, da hat’s dem Mond ordentlich das Gesicht zerdatscht *g*. Normalerweise wäre das ein Fall für die Tonne oder maximal für’s Einschmelzen, aber nach der Reifezeit habe ich sie vorsichtig angewaschen und glücklicherweise ätzt sie mir nicht das Fell von den Pfoten. Eine gewisse Überfettung scheint also noch da zu sein.

Beduftet ist sie mit Black Cherry Bomb von NG und die Mädels wären mir beinahe ins Koma gefallen! Der ganze Raum roch nach Marzipan, von Kirsche keine Spur. Ich mag Marzipan wirklich, aber den Duft brauch ich echt nicht nochmal… Tja, das war dann meine zweite mißlungene Seife. Wie sagt meine Kollegin immer so schön? Das übt :-).

IMAG1025

IMAG1026

Advertisements

~ von eigenwillig - 13. Juli 2015.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: